Abseilachter

10,90 

incl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten.

Der Abseilachter ist die einfachste Form des Abseilens:

  • ovale Form für besseren Seildurchlauf
  • funktioniert auch am Doppelseil
  • gut auch als Notfall-Ausrüstung
  • in zwei Farben erhältlich

Der Abseilachter ist nach wie vor das einfachste Gerät zum Abseilen: Seil durchstecken, am Gurt befestigen, und schon kann es (für erfahrene Anwender) los gehen.

  • aus massivem Aluminium gefertigt
  • leicht ovale Form für besseres Seilhandling
  • kann für Seile im Einfach- wie Doppelstrang verwendet werden
  • Innendurchmesser großes Auge 53 x 43 mm, kleines Auge 27 x 25 mm. Wir finden die Größe geeignet für Seile bis 11 mm (Einfach) bzw. 10,5 mm (Doppelt)
  • Gewicht 88 Gramm
  • in zwei Farben erhältlich

Der Umgang mit Abseilachter erfordert Kenntnisse. Lernst du bereits auf dem Grundkurs. Für das Abseilen empfehlen wir dringend eine Prusikhintersicherung, damit der Achter beim Loslassen blockiert. Lernst du ebenfalls auf dem Grundkurs. Achter sind nicht geeignet zum Aufstieg am Seil. Mehr Infos im Wissensbereich.

Der Vorteil vom Achter (und Tube) liegt in der Möglichkeit des Doppel-Abseilens. Dabei wird das Seil um den Ankerpunkt gelegt und an beiden Strängen abgeseilt. So kann man das Seil vom Boden herausziehen.

Abseilachter werden gerne auch für "dirty" Tricks verwendet wie als Kambiumschoner-Auge, umgedreht mit dünnen Seilen, als herausziehbare Redirects etc. Gerne aber auch ganz banal am Gurt/an der Verankerung als Notabseil-Set.

Abseilachter stehen häufig ikonisch für's Hardcore Geocaching. man findet sie auf/als unzählige Geocoins, Aufkleber und Icons.

Zusätzliche Informationen

Paniksicherung

ohne Panikbremse

Marke

Aliens

Farbe

rot, Titan

Gewicht

88 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Abseilachter“
Das könnte dir auch gefallen …