Wie wichtig ist die Seildehnung?

< Zurück

Sehr. Eine geringe Seildehnung macht dich viel effizienter beim Aufstieg. Statikseile haben um 4% Dehnung, unser Ultimate Seil 2%.
Bei den viel dehnbareren Dynamikseilen (ca.9%) wippst du dagegen wie ein Gummiball. Von der Sicherheit ist das kein Problem, aber es kostet Energie beim Aufstieg und du verlierst Präzision beim Abseilen.