230 Artikel: das komplette Seilkletter-Wissen

Du bist hier:
Drucken

Wie verhalte ich mich richtig in der Natur?

Eigentlich müsste das selbstverständlich sein, dennoch sagen wir das gerne: Seilklettern, Geoclimbing und T5 Geocachen sind Natursportarten. Entsprechend respektvoll sollten wir uns verhalten.

Wer auf verbotenen Waldwegen mit seinem Auto herumkurvt, schädigt uns allen. Wer lärmend durch die Natur pflügt und Abfälle, Kippen und sonstiges achtlos wegwirft, hinterlässt keinen freundlichen Eindruck. Und schon bald gelten wir als die bösen Naturschädiger.

Wenn ich Natur erleben möchte, muss ich ihre Sprache sprechen: still, ganzheitlich, mit offenen Augen und neugierig. Und ohne Spuren zu hinterlassen.

Vorheriger Artikel: Richtig vor Zecken schützen
Nächster Artikel: Warum soll ein T5 Geocache in Wegesnähe sein?