Wetter

< Zurück

Unsere Trainingsanlage ist outdoors. Die Kurse finden zwar in der wärmeren Jahreszeit statt zwischen März und Oktober. Dennoch kann das Wetter nicht durchgehend optimal sein.
Wir haben in 11 Jahren noch nie einen Kurs witterungsbedingt abgesagt! Aus unserem “Rekordkurs” mit 2 Tagen Schneeregen entstanden die aktivsten Kletter-Karrieren. Solches Wetter ist allerdings die Ausnahme.

Wir sind gut eingestellt:
– es gibt ein festes Dach mit Unterstellfläche, vergrößerbar um weitere 30qm Planenfläche. Du bist in Pausen im Trockenen
– Unter dem Dach machen wir bei sehr schlechtem Wetter Übungs-Einheiten
– Unsere geschlossene Shopfläche bietet noch mehr Schutz
– Bei Kälte findest du dort einen Gas-Heizofen
– Die Übungsplattformen können mit Planen überdacht werden

Dennoch finden viele Einheiten im Freien statt – Regenklamotten sind daher Pflicht, und denke auch an warme Kleidung.