Was bedeuten Längsstriche auf einer Bandschlinge?

< Zurück

Manche Bandschlingen haben eingewebte Kennfäden in Kontrastfarbe über die gesamte Länge der Schlinge, die wie “Längsstriche” aussehen.
Diese Kennfäden deuten darauf hin, dass es das Material auch als Meterware zu kaufen gibt und du es dann selbst zu einer Bandschlinge verknotest. Jeder Längsstrich steht für 5 kN. Hast du also 3 Längsstriche, hält die verknotete Bandschlinge mindestens 15 kN (1,5 Tonnen) aus. Keine Sorge: hast du eine vernähte Schlinge mit 3 Kennfäden (15 kN Bruchlast), hält diese sogar 22 kN aus, da die Norm für vernähte Schlingen dies vorschreibt.

Bandschlingenmaterial von der Rolle findet man immer seltener, da es in der Vergangenheit immer wieder Unfälle gab mit schlecht geknüpften Knoten durch die Anwender. Deshalb haben sich fest vernähte Bandschlingen durchgesetzt.