Was bedeuten Abkürzungen wie SRT, SKT etc.?

< Zurück

In vielen Katalogen oder Geocache Listings werden Abkürzungen verwendet aus dem Seilkletterbereich:
BKS: Baumkletterseil. Gemeint ist das Klettern mit einem umlaufenden Seil, bei dem beide Enden am Kletterer befestigt sind
DdRT: Doubled Rope Technique. Gemeint ist das Klettern am umlaufenden Seil, bei dem man zwei Seilstränge vor sich hat, die beide am Gurt befestigt sind. Umstritten ist, ob das auch das Klettern am stehenden Doppelseil einbezieht (spezielle Klettertechnik der Baumpfleger)
MRT: Moving Rope Technique. Gemeint ist das Klettern mit umlaufenden Seil
PPE: Personal Protective Equipment. Gemeint ist die PSA Kletterausrüstung
PSA: Persönliche Schutzausrüstung. Gemeint ist der Teil der Kletterausrüstung, der dich gegen Absturz sichert: Geräte, Karabiner, Seile, Schlingen
RAT: Rope Access Technique, deutsch: Seilzugangstechnik
SKA: Seilkletterausrüstung
SKT: Seilklettertechnik 
SRT: Single Rope Technique. Das Klettern am stehenden Einzel-Seil, welches an einem Ende z.B. am Baumfuß befestigt ist
SZT: Seilzugangstechnik. Das Ziel kann nur mit Seilklettern erreicht werden