230 Artikel: das komplette Seilkletter-Wissen

Seit Jahren wissen wir aus eigener Erfahrung, wie wichtig persönliche Beratung beim Einkauf von Kletterausrüstung ist. Deshalb ist unser Kurs-Shop so beliebt, wo man alles anfassen und ausprobieren kann. Online-Shopping ist allerdings überall und 24/7 verfügbar. Tipps zum Online-Shopping:

  • Kaufe nur in spezialisierten Kletter-Online-Shops. Hier hast du die größte Chance, dass die Betreiber Ahnung von der Materie haben
  • Kaufe nur bei Spezialisten, die nicht zwangsweise die Billigsten sind. Oft sind das nicht “die Großen”, da die Kunst, bei steigender Firmengröße kompetent zu bleiben, extrem schwierig ist
  • Alle nicht verkehrsfähigen Kletter Fake-, Restlager- und Grauimportartikel, die unseren PSA Prüfern unter die Augen kamen, wurden auf großen Handelsplattformen im Internet bestellt. Deshalb: werde extrem misstrauisch bei (Fernost-)Herstellern, die neben Kletterausrüstung alles mögliche anbieten. Die Produkte sind fast immer Fakes
  • Lies dir die Online-Produktbeschreibungen durch: hier kannst du am besten erkennen, ob die Macher wirklich Ahnung haben. Ausführliche und selbst verfasste Texte zeugen von Engagement
  • Viele Online Shops agieren nach dem Minimal-Prinzip: sie haben trotz großem Angebot kaum lagernde Artikel, und die Lieferzeit wird z.B. mit “5-7 Werktagen” angegeben. Der Artikel wird erst bestellt, wenn du bestellt hast. Ergebnis: du wartest lange, nicht selten viel länger als angegeben. Wir lehnen diese Praxis ab – bei uns kann man ausschließlich Artikel bestellen, die auf Lager und binnen einem Werktag versandfertig sind. Wir haben so zwar höhere Lagerkosten, aber Kundenservice ist uns wichtiger
  • Kaufe niemals ungeprüfte PSA Ausrüstung auf Gebraucht-Plattformen. Du weißt nicht, was damit angestellt wurde
  • Mit den Preisen sinkt die Händler-Intelligenz: wir haben Videos gesehen von Online-Händlern, die stolz zeigen, wieviel Ausrüstung in einen Seileimer passt. Neu verpackt schon – im Gebrauch niemals! Deshalb: ein kompetenter Händler deines Vertrauens ist wichtiger als die Billigschiene

Bei geoclimbing.de bekommst du Ausrüstung von echten Experten, die allesamt selbst klettern und bei deinem Einkauf mitdenken. Durch gute Beratung sparst du unglaubliche Summen, denn du vermeidest Fehlkäufe. Wenn dir jemand zu einem Artikel aus persönlicher Erfahrung berichten kann, ist das Gold wert und auf Dauer billiger als bei jedem Billigversender.

Deshalb empfehlen wir allen Newbie-Kursteilnehmern, sich ihre Ausrüstung erst während oder nach einem geoclimbing Kurs zuzulegen.