230 Artikel: das komplette Seilkletter-Wissen

Du bist hier:
Drucken

Rope Liquid: richtige Anwendung

geoclimbing Rope Liquid ist das spezielle Seilwaschmittel für Seilkletterer. Eine besonders schonende Formel entfernt Schmutz und Metallabrieb von Abseilgeräten.

Rope Liquid bildet einen sanften Reinigungsschaum. Beim Waschen in der Maschine kann dieser intensiv sein, je nach Waschgang, Maschine und Dosierung.

Waschen in der Badewanne/Waschbehälter (empfohlen)

  • Seil in die Wanne legen
  • max. 50 ml Rope Liquid dazu geben
  • Wasser (max. 30 Grad/handwarm) einlaufen lassen bis das Seil komplett bedeckt ist
  • 2 -3 Stunden einwirken lassen, ggf. zwischenzeitlich das Seil etwas bewegen
  • Seil zweimal durch die Rope Brush ziehen. Wenn du keine Seilbürste hast: Seil von Hand kräftig durchbewegen, Schmutzstellen mit einer konventionellen Bürste/Lappen bearbeiten
  • Wasser ablaufen lassen und mit der Handbrause spülen
  • Seil auf dem Boden liegend trocknen lassen. Keine direkte Sonneneinstrahlung

Waschen in der Maschine

  • Seil in die Maschine geben, ggf. in einen Kissenbezug/Waschnetz stecken
  • Rope Liquid vorsichtig dosieren. Je nach Waschgang reichen schon 25 ml
  • Wollwaschgang wählen, max. 30 Grad
  • doppelt spülen

 

Vorheriger Artikel: Richtige Seilreinigung
Nächster Artikel: Beeinflusst Waschen die Seilperformance?
Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping