230 Artikel: das komplette Seilkletter-Wissen

Das Empfindlichste an der Big Shot ist das Gummi. Zwar lässt es sich nachkaufen, aber du kannst die Lebensdauer verlängern:

  • Pflege das Gummi von Zeit zu Zeit mit Silikonspray oder gleich mit unserem original Biggie Balsam. Nimm zur Pflege keine Öle – die zersetzen Gummi. Vermeide auch den Kontakt mit Weich-PVC
  • Schütze den Kopf bei Nichtgebrauch vor UV Strahlung
  • Gealtertes Gummis kannst du am Vergrauen erkennen und am bitteren Geruch. Spätestens dann ist Pflege angesagt
  • Kontrolliere das Gummi regelmäßig auf Risse (am besten unter Zug). Sie treten meist zuerst als Längsrisse auf am Übergang zum Metallkopf. Kleine Risse kannst du mit einem Fahrradflicken (z.B. von TipTop) “ausbügeln”, da der Flicken vollständig mit dem Gummi vulkanisiert. Sollten aber mehrere auftreten und/oder sich vergrößern, muss das Gummi ausgewechselt werden
  • Die Metall-Schnappelemente des Gestänges können ab und zu etwas Schmierung vertragen
  • die Big Shot nicht dauerhaft im Auto aufbewahren. Hitze und Kälte lassen die Materialien schneller altern
  • das Fußgummi der Big Shot Stange war früher häufiger kaputt, mittlerweile kommt das kaum noch vor. Hast du es verloren, ist ein Sektkorken (aus Kork) ein sehr guter Ersatz