Home > Blog > News, Kurse und Events > geoclimbing eröffnet Standort Nord

geoclimbing eröffnet Standort Nord

Mrz 22, 2024 | News, Kurse und Events | 0 Kommentare

geoclimbing Standort Barkhausen

Das war längst überfällig: geoclimbing läutet eine neue Ära ein und eröffnet mit dem Standort Nord die erste “Filiale”. Erstmalig finden Seilkletterkurse auch woanders statt, wodurch Anfahrten deutlich kürzer werden. Der Standort Barkhausen liegt ideal zwischen Bremen, Hamburg, Hannover und dem Ruhrgebiet. Los geht es schon im Mai.

“Ich würde ja gerne zu euch kommen, aber ihr seid so weit weg!” teilte man uns in der Vergangenheit oft mit. Kunden hatten viel von uns gehört und Bock auf einenn Seilkletterkurs, scheuten aber die Anfahrt. Vor zwei Jahren starteten wir deshalb das Projekt Trainerausbildung – die Teilnehmer durchliefen ein einwöchiges Seminar plus Praxiseinsätze. Neben der Trainerverstärkung an unserem Headquarter zeigt sich das jetzt auch draußen: in Barkhausen bei Osnabrück haben wir den Standort Nord eröffnet. Ab sofort können Kunden aus Norddeutschland für ihren geoclimbing Kurs viele Kilometer sparen.

Barkhausen liegt im Dreieck zwischen Bremen, Hannover und Ruhrgebiet. Die Trainings finden auf dem Gelände des erlebnispädagogischen Zentrums statt, eine hochmoderne Parkanlage inmitten ländlicher Idylle.

geoclimbing Standort Nord hat ein großes Parkgelände

Weitläufiges, modernes Gelände: das erlebnispädagogische Zentrum Barkhausen bietet eine ganze Menge

Wir sind froh, diesen Partner gefunden zu haben, denn für Seilkletterer lässt sich hier vieles realisieren – von klassischem Baumklettern über Betonkanten, Geländer/Brücken bis hin zu LP Situationen per Abseilen an und in Gebäuden.

Am Standort Nord starten wir mit Grundkursen – unser beliebtestes Format, das in 15 Jahren schon über 2.500 Teilnehmer durchlaufen haben. Geocacher, Waldbesitzer, Tierretter, Wissenschaftler lernen das Seilklettern von der Pike auf. Erstmalig ist es auch möglich, den Grundkurs nur eintägig zu buchen – für alle, die hineinschnuppern wollen oder Geocacher, denen einfache T5 Klettercaches genügen. Das gibt es nur am Standort Nord!

Kurse können ab sofort gebucht werden und beginnen im Mai – Termine und Infos findest du hier.

T5 Event zum Kennenlernen

Der Standort wird betreut von unseren Trainern Meik und Volker. Beide haben unsere Trainerausbildung absolviert inklusive Praxiseinsätzen, sind erfahrene und in der Region bekannte Geocacher. Mehr über die beiden erfährst du hier.

geoclimbing Trainer Meik und Volker

Meik (hinten) und Volker sind zertifizierte geoclimbing Trainer und betreuen den Standort Nord

Oder du lernst sie einfach persönlich kennen: am 21.April machen die beiden am Standort Nord ein Geocaching T5 Event. Neben dem Kletterteil (für alle, die schon klettern können) gibt es natürlich auch ein Bodenlogbuch für alle Newbies. Das Café des Zentrums ist geöffnet, du lernst Gleichgesinnte und die Location kennen und die Jungs beantworten gerne deine Fragen.

Gleiche Standards und Ausrüstung

geoclimbing Grundkurse haben überall die gleichen Standards. Inhalte und Ablauf sind identisch, egal wo du den Kurs buchst. Selbstverständlich wird die Kletterausrüstung gestellt, und Kursteilnehmer benötigen keine weiteren Vorkenntnisse. Extrem beliebt ist der Grundkurs bei Geocachern – hier sind wir weltweiter Marktführer, nicht zuletzt, weil wir selbst sehr aktive Cacher sind mit zigtausend founds. Als Geocacher bist zu bei uns voll in der Homezone.

geoclimbing wurde 2009 gegründet. Was als seilkletternde Cacher-Community begann, ist in 15 Jahren ordentlich gewachsen: wir entwickeln eigene Produkte, haben einen beliebten Online Shop, bedienen Kunden aus allen Bereichen des Seilkletterns, beraten Firmen, Behörden und Vereine. Da wir allesamt selbst klettern, schätzen unsere Kunden den hohen Praxisbezug.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken